Kinepresso – Der Podcast für Filmschaffende

Kinepresso – Der Podcast für Filmschaffende

Benedikt Sittko

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Benedikt findet: "der Kühlschrank, der muss voll sein". Aber wie schafft man das mit einem künstlerischen Beruf, ohne zu viele Dinge zu tun, die man eigentlich gar nicht möchte? Und ab welchem Punkt kann man sich entscheiden? Sich sogar genau die tollen Projekte aussuchen, die man schon immer machen wollte? Oder gibt es am Ende immer den ein oder anderen Auftrag, den man nur annimmt, damit der Kühlschrank auch voll wird?

Über Benedikt:

Über mich:


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Hallo, ich bin Axel Rothe. In meinem Podcast spreche ich mit Filmschaffenden aus den verschiedenen Departments der Branche über innere Beweggründe, Motivation, Strategien und die aktuellen Projekte meiner Gäste.

Ich selbst bin seit über fünf Jahren lichtsetzender Kameramann und Colorist für Werbefilme, Musikvideos, Branded Content und narrativen Film.

von und mit Axel Rothe

Abonnieren

Follow us